Ausschlusskriterien

Unsere umwelt- und sozialverträglichen Vermögensanlagen schließen Investitionen in Unternehmen und Projekte aus,

  • die lebensfeindliche Technologie verwenden oder lebensgefährdende Produkte herstellen wie beispielsweise die Rüstungs- und Atomindustrie.
  • deren Geschäftstätigkeit, Herstellungsweise oder Produkte die Umwelt in vermeidbaren Ausmaßen belasten.
  • die vermeidbare Tierversuche zulassen.
  • die Gentechnik in der Herstellung von Produkten verwenden.
  • die Kinderarbeit, Suchtmittel, Alkohol und Prostitution nicht ausschließen.
  • die weitreichende Geschäftsbeziehungen in und mit Staaten unterhalten, in denen schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen stattfinden.
  • die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgrund ihrer politischen, religiösen und weltanschaulichen Überzeugung diskriminieren.

Zurück